Marie-Louise Sadakane

FOUNDER / CEO FAKE AGENCY GmbH
Diskussionsrunde

FEMALE PHOTOGRAPHY

Wo sind sie die Fotografinnen, die im Studium noch mit bis zu 50% vertreten sind, im freien Markt aber nur noch knapp 10% ausmachen?

Werden Frauen anders wahrgenommen? Was machen sie anders als ihre männlichen Kollegen? Wie können sich Institutionen, Agenturen und
Ausbildungsstätten verhalten, um die Sichtbarkeit von Fotografinnen zu fördern?

Diesen Fragen soll auf den Grund gegangen werden. in einem Dialog mit Delia Baum, Fotografin und Marie-Louise Sadakane, Gründerin / CEO Fake Agency.

Wer bin ich?

Marie-Louise ist Creative Strategist und Gründerin der Fake Agency.

Marie-Louises Arbeit konzentriert sich auf die digitale Transformation von Unternehmen und Organisationen. Wegweisende, einzigartige Marketinglösungen, Produkte und Geschäftsmodelle, die Kunden an jedem Touchpoint effektiv ansprechen und an das Unternehmen binden sollen.

Marie-Louise sammelte in über 15 Jahren Erfahrung in Unternehmen wie Spotify, YOC, Sevenval und Agenturen wie u.a. B-Reel, Aperto, BBDO, DDB und erlangte so wertvolle Expertise in den Bereichen Unternehmensführung, Markenkommunikation und der Konzeption & Umsetzung von digitalen Servicelösungen. Marie-Louise besitzt zudem einen großen Erfahrungsschatz in der Teamführung, Kundenbetreuung, als Business / Product Owner und strategischer Sparringpartner.

“Only by starting from the inside, you can work your way to a beautiful outside” – dieser Grundsatz spiegelt sich auch in Marie-Louises Arbeit als Gründerin einer jungen Agentur wider: Gemeinsam für eine nachhaltige und eine kreative Zukunft.

Kontaktdaten